Krav Maga

Instiktive Selbstverteidigung

Selbstverteidigung mit Krav Maga

Krav Maga steht für einfache und effektive Bewegungsmuster für den Umgang mit physischen Konfrontationen.

Ziel ist es, effektive Verhaltensmuster für die Selbstverteidigung zu begreifen und nachhaltig einzuüben, um sie zunehmend intuitiv abrufen zu können. Dazu fokussieren wir uns auf sehr wenige und einfache Techniken und variieren diese in unterschiedlichsten Situationen.

Sicherheit für den Notfall gewinnen

Was funktioniert wirklich in Stresssituationen? Wie setzt man sich gegen einen physisch überlegenen Angreifer zur Wehr? Was ist erlaubt?

Wissen verleiht Vertrauen.

Dazu gehören theoretische Kenntnisse über Angst, Gefahrensituationen, Anatomie und Biomechanik, aber vor allem praktische Erfahrung mit unterschiedlichen Situationen und Aggressoren.

Lerne Dich und deine Grenzen kennen, verschiebe sie nach außen und verteidige sie.

Kontakt

Krav Maga für Einsteiger

Mittwochs, 18:00 – 19:30 Uhr

Castelligasse 25, 1050 Wien

Laut Kalender an Schultagen.
Einsteiger bitte anmelden.

Semester-Ticket

um 188 Euro

Einzelne Einheiten: 20 Euro.

Privatkurse

Im 2. Bezirk in Wien oder bei Ihnen vor Ort.
Bitte anfragen.

Anmelden

Krav Maga Training in Wien

Trainiere nicht nur für den Ernstfall, trainiere für die Selbstsicherheit, um den Ernstfall zu vermeiden. Dann tritt er vielleicht nie ein, und Du profitierst jeden Tag.

Termine

An Schultagen trainieren wir jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Die genauen Termine finden sich im Kalender.

Einstieg jederzeit möglich.

Falls Sie spontan am gleichen Tag vorbeikommen möchten, rufen Sie uns an.

Ort

Der wöchentliche Kurs findet statt in der Castelligasse 25, 1050 Wien.

Einfach geradeaus rein gehen in den Turnsaal im Erdgeschoss.
Garderoben finden sich im Untergeschoss rechts.

Beitrag

Der Mitgliedsbeitrag für die Sparte Selbstverteidigung in Wien beträgt

  • € 188 pro Semester (entspricht ca. € 5 pro Einheit a 50 Minuten).
  • € 20 für einzelne Einheiten, ohne Registrierung.

Semester richten sich nach den Schulzeiten in Wien und laufen im Regelfall von September bis Februar und von März bis Juni.

Bitte überweisen an:

Yamas e.V.
AT75 2033 4000 0120 7968

Verwendungszweck “Selbstverteidigung

Anmelden

Trainingskleidung & Schutzausrüstung

Für die ersten Trainings reichen gemütliches Trainingsgewand (z.B. Hosn) und Hallenschuhe (oder barfuß).

Um die Sicherheit zu unterstützen empfehlen wir stets: Zahnschutz, Tiefschutz, leichte MMA Handschuhe.

Krav Maga – Inhalte des Trainings

Neben einem körperfreundlichen Aufwärmen und stets respektvollem Umgang mit unseren Trainingspartnern liegt der Fokus des Trainings auf folgenden Punkten:

  • Ausweichen und Abwehren.
  • Schlagen und Treten.
  • Eintrainieren sinnvoller Reaktionsmuster für die gängigsten zivilen Selbstverteidigungs-Situationen.
  • Drills und Variationen einfacher Prinzipien.

Weiters fließen natürlich weitere Themen zur Selbstverteidigung ein:

  • Aufmerksamkeit.
  • Verbale und non-verbale Deeskalation.
  • Umgang mit Waffen und improvisierten Waffen.
  • Sicherungstechniken und Entkommen aus Hebeln und Würgegriffen.
  • Biomechanik im Kampf und Anatomie zur Notwehr.
  • Notwehrrecht in Österreich.

Krav Mag – Trainingsaufbau

Eine wichtige Grundlage für jedes langfristige Training ist ein respektvoller Umgang mit dem eigenen Körper und den Trainingspartnern. Ein entsprechender Übungsaufbau gewährleistet einen sicheren Rahmen für anspruchsvolle Herausforderungen. Schrittweise gewöhnen wir uns an intensivere Belastungen, um Verletzungen vorzubeugen und schnell eine größere physische und mentale Einsatzfähigkeit zu erreichen.

Anmelden

Was ist Krav Maga eigentlich?

Krav Maga ist durch eine Auswahl an wirkungsvollen Selbstverteidungstechniken vieler Kampfkünste entstanden, mit dem Ziel Rekruten des israelischen Militärs möglichst schnell effektive Techniken zu vermitteln. Sozusagen ein Crash-Kurs für den Kampf. Über die Jahre hat sich ein differenziertes System entwickelt, welches unterschiedlichen Anforderungen im Militär, in der Polizei und in der zivilen Selbstverteidigung abdecken kann.

Das Krav Maga System welches bei Yamas unterrichtet wird ist vom Israeli College for Security & Investigation anerkannt und heißt Tactical Defense of Krav Maga unter Master Teacher Roberto di Ronzi, Nahkampfausbildner von Spezialeinheiten der Polizei.

Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

Dieser Kurs ist nicht nur für Frauen.

Warum?

Um Selbstverteidigung sinnvoll zu üben ist es wichtig, mit physisch überlegenen Trainingspartnern zu üben.

Wenn man schrittweise mit mehr Widerstand trainiert, lernt man die Selbstverteidigungstechniken besser zu verstehen, zu variieren und in zunehmend schwierigeren Situationen selbstsicher anzuwenden.

Gemeinsam gestalten wir im Training ein respektvolles und sicheres Umfeld, in dem alle an ihre individuellen Grenzen gehen können.

Krav Maga für Kinder und Jugendliche

Selbstverteidigung konfrontiert uns mit einer Realität, auf die man behutsam vorbereitet werden sollte.

Für Kinder und Jugendliche ist entsprechend ein eigener pädagogischer Ansatz zielführend, um den Spaß an der Sache zu entdecken, ohne falsche Erwartungen zu schüren oder ein verzerrtes Bild der Realität zu zeichnen.

Generell würden wir Krav Maga nicht als Einstieg in die wunderbare Welt der Kampfkünste für Kinder empfehlen. Es gibt hunderte Stile, welche ein größeres Augenmerk auf das emotionale, geistige und körperliche Training legen, anstatt auf den Aspekt der Selbstverteidigung.

Natürlich kommt es immer auf den Trainer und auf den Trainierenden an. Daher heißen wir auch gerne jüngere Teilnehmer mit ihren Erziehungsberechtigten willkommen und entdecken dann auf individueller Basis, ob eine langfristige Teilnahme sinnvoll ist.

Krav Maga Einzelstunden und Kurse für Gruppen und Firmen

Gerne gehen wir individuell auf Ihre Ziele ein und begleiten Sie bei der Verbesserung Ihrer Fähigkeiten.

Krav Maga ist eine wertvolle Bereicherung für jeden, egal ob Einzelperson, Päarchen, Gruppe, Kollegen oder Freunde, alt oder jung.

Egal ob aus schockierendem Anlass, oder als Date, wir gestalten gemeinsam einen guten Tag. Senden Sie uns eine informelle Anfrage.

Als Veranstaltungsort bieten wir das Training gerne hier an:

Obere Donaustraße 69, 1020 WienIn Good Shape

Oder wir kommen zu Ihnen ins Büro bzw. Studio.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Kurs!

Tactical Defense of Krav Maga steht für einfache und effektive Selbstverteidigung. Lerne den Umgang mit physischen Konfrontationen in Wien.

Trainer

Tactical Defense of Krav Maga Assistant Instructor für Selbstverteidigung in Wien bei Yamas.org Markus Weilguny, Foto von Barbara Lachner Photosandmore

Prof Markus Weilguny, MSc

TDKM Assistant Instructor A
1. Dan Karate
staatl. gepr. Instruktor

und

Raphaela Nistler

 

Schaf Maga

Schaf Maga Graf Magyar Crav Magah Kravmaga – wer maga? ;)

Krav Maga hat schon viele Schreibweisen erlebt, darunter Kraf Magah, Graf Magar, Karv Magna, Kravmaga, Grav Manga, Kraft Magga, Kerav Mega, Crav Magy und einige abenteuerliche mehr. Die korrekte ist “Krav Maga” und kommt von קרב (Kampf) und מגע (Kontakt).